Artikel mit dem Tag "Verkehr"



Europa · 09. August 2020
E-Road Transport Solutions Gmbh bietet kostengünstige Lösungen für Mieten, Leasing und Car sharing von Elektroautos
China · 09. August 2020
In Shanghai haben chinesische Teilnehmer den Wettlauf um autonome Fahrzeuge mit "Robotaxis" online begonnen, in der Hoffnung, dass ein Mietwagenformat der Schlüssel sein kann, um eine breite Akzeptanz der futuristischen Technologie zu erreichen. Es wird voraussichtlich Jahre dauern, bis Autos, die vollständig ohne menschliches Eingreifen betrieben werden, aufgrund anhaltender technologischer, behördlicher und sicherheitstechnischer Hürden freigesetzt werden. Doch als China die Dominanz der...

Europa · 08. August 2020
Die österreichische E-Fahrzeug Vertriebsfirma E-Road Transport Solutions GmbH eröffnete ihre Niederlassung in Berlin. E-Road Transport Solutions (Deutschland) UG mit Sitz in der Bessemerstrasse 82, Berlin, bietet für den deutschen Markt eine Palette von E-Autos, z.B. den JAC e2S SUV-Cross-Over, den Hyundai Ioniq und den Hyundai Kona SUV. Zusätzliche E-Modelle sind im Angebot von ERST in Kürze zu erwarten. ERST bietet die komplette Palette einer E-Fahrzeug Vertriebsorganisation von Verkauf...
China · 30. Juli 2020
Peking sichert sich mit Milliardeninvestitionen politischen Einfluss und schafft potentielle Marinestützpunkte Zwei von Chinas Staatskonzernen kaufen derzeit Häfen rund um die Welt – auch in Europa. Dank billigem Geld können sie Konkurrenten meist überbieten und nehmen in strategisch gut gelegenen Orten auch Verluste in Kauf. Ende Januar hat Cosco auch in Nordeuropa Fuss gefasst und ein Containerterminal im Hafen der belgischen Stadt Seebrügge übernommen. Der chinesische Staatskonzern...

Europa · 27. Juli 2020
Trotz aller staatlichen Hilfen: Die Elektromobilität hat sich bislang nicht durchgesetzt. Doch jetzt droht wegen des E-Hypes ein krasser Jobkahlschlag - und damit ein hoher volkswirtschaftlicher und gesellschaftlicher Schaden. Also was tun? Die Lösung heißt: Wasserstoff. (Bild: Toyota Mirai) In der deutschen Umwelt- und Mobilitätspolitik hat sich - durch die Corona-Krise fast unbemerkt - ein revolutionärer Erkenntnis- und Gesinnungswandel vollzogen. Neben der Elektromobiliät auf...
China · 23. Juli 2020
Seit 2009 ist gebaut worden, nun hat China die längste Meeresbrücke der Welt fertiggestellt. Die „Hong Kong Zhuhai Macau Bridge“ (HKZMB) wird als Verbindung zwischen Hongkong, Macao und Festlandchina dienen und soll der Wirtschaftsregion eine bessere Anbindung bringen. Seit Ende September sei der Bau komplett, wie lokale Medien berichteten. Ausgehend vom Hongkonger Flughafen auf der Insel Lantau hat das Bauwerk eine Gesamtlänge von etwa 55 Kilometern, dazu zählen ein 6,7 Kilometer...

Asien · 16. April 2020
Thailand hat zwei Verträge im Wert von 5,2 Milliarden Baht (157 Millionen US-Dollar) mit chinesischen Staatsunternehmen für ein Hochgeschwindigkeitsbahnprojekt mit China unterzeichnet, sagte Anon Luengboriboon, amtierender Gouverneur der staatlichen Eisenbahn in Thailand, gegenüber Reuters. Thailand hat zwei Verträge im Wert von 5,2 Milliarden Baht (157 Millionen US-Dollar) mit chinesischen Staatsunternehmen für ein Hochgeschwindigkeitsbahnprojekt mit China unterzeichnet, sagte Anon...
Südost Asien · 13. März 2020
Mit gigantischem Aufwand baut China in Pakistan einen Hafen für Containerschiffe und Öltanker. Das Projekt soll Chinas westliche Regionen ins Industriezeitalter katapultieren. Die aufstrebende Weltmacht erhält eine strategische Basis am Arabischen Meer - und Pakistan freut sich auf millionenschwere Transiteinnahmen. Die Fischer von Gwadar führten bisher ein karges, isoliertes Leben, für das sich kaum jemand interessierte. Es gab keine Straße, die zu der Halbinsel an der Küste von...

China · 06. Februar 2020
Der Bau der längsten Straße in einer Wüste ist in China abgeschlossen worden, berichtet der Sender CCTV. Die 930 Kilometer lange Strecke verbindet Linhe mit Baigeda im autonomen Gebiet Innere Mongolei, im Norden Chinas. Der Meldung zufolge brach diese Autobahn einen Längenrekord unter Straßen, die auf Wüstenterritorium gebaut wurden. Es sollen rund 37 Milliarden Yuan (umgerechnet fast fünf Milliarden Euro) in das Projekt investiert worden sein. Am Bau der Autobahn, der im April 2015...
China · 10. Januar 2020
Der größte Hafen der Welt investiert Milliarden in eine neue Technik: In Shanghai sollen bald Roboter über die Kais rollen und die Containerriesen ausräumen. Die riesigen Container werden schnell angehoben und abgesetzt, die LKWs fahren hin und her. Im Shanghaier Hafen Yangshan herrscht ein geschäftiges Treiben, obwohl kein Mensch zu sehen ist. In den Boden des Hafens sind 61199 magnetische Nägel eingelassen, an denen die sich automatisch orientierenden Fahrzeuge ihre eigene Position...

Mehr anzeigen