Artikel mit dem Tag "Politik"



China · 20. August 2020
Das chinesische Handelsministerium kündigte in einem Dokument an, das Testprogramm zur digitalen Zentralbankwährung auf weitere Städte auszuweiten. Kein halbes Jahr nach der Ankündigung, den digitalen Yuan in ausgewählten Städten zu testen, erreicht das chinesische Testprogramm eine völlig neue Stufe. Immer mehr Staaten intensivieren ihre Überlegungen um eine digitale Währung. Das Thema ist unlängst auch bei der EZB und den G20-Finanzministern angekommen. Doch China schreitet in...
China · 17. August 2020
China könnte in der Post-Corona-Zeit die führende Rolle des globalen Aufschwungs spielen. Darauf wies der Schweizer Ökonom Rudolf Minsch hin. Er fügte hinzu, es sei absolut entscheidend, dass China sich jeder Tendenz zur Umkehr der Globalisierung widersetzt. Der chinesische Markt ist aufgrund seiner Größe und seines anhaltenden Wachstums zu einem wichtigen globalen Wachstumsmotor geworden, so der Chefökonom des Schweizerischen Wirtschaftsdachverbandes Economiesuisse, Rudolf Minsch. Er...

Europa · 07. August 2020
Der Absatz von Elektrofahrzeugen erreichte in Deutschland im Juli 2020 eine neues Rekordniveau mit einem Marktanteil von 11,4 Prozent an den Neuzulassungen. Als reine Elektrofahrzeuge (BEV) wurden 16.798 Einheiten zugelassen, was einem Anteil von 5,3 Prozent entspricht. Die Plug-in-Hybride (PHEV) stiegen auf 19.119 Fahrzeuge, ein Marktanteil von 6,1 Prozent. Mit Elektroneuzulassungen von insgesamt 129.500 Fahrzeugen zwischen Januar und Juli 2020 wurde nach nur sieben Monaten zudem bereits das...
Europa · 06. August 2020
Die Negativzinsen der EZB machen den Banken zu schaffen. Die Corona-Krise verschärft ihre Probleme. Dutzende Sparkassen, Raiffeisenbanken aber auch Privatinstitute haben deshalb in den vergangenen Monaten Strafzinsen installiert: Hier ist die Liste der Banken, bei denen Sie neuerdings draufzahlen. Ob in Form von Negativzinsen, bei denen die Höhe der Strafzahlungen vom Guthaben abhängt, oder indirekt in Form eines unveränderlichen Verwahrentgeltes: Immer mehr Banken bestrafen ihre Kunden,...

Europa · 06. August 2020
Transatlantische Think-Tanker suchen nach Wegen, China zu bezwingen. Im Gespräch ist eine breitangelegte Anti-China-Allianz: In einer kollektiven Kraftanstrengung solle man Peking isolieren und neutralisieren. Klingt stark, aber welchen Wert hätte das für alle anderen Länder außer den USA? Offensichtlich setzt sich in den amerikanischen Denkfabriken langsam die Erkenntnis durch, dass manche EU-Länder und auch einige Länder Asiens nicht gerade darauf erpicht sind, im kalten Krieg der USA...
China · 04. August 2020
Chinas schillerndster Internet-Milliardär startet einen gewaltigen Börsengang - ausdrücklich nicht in New York, sondern in Shanghai und Hongkong. Es soll eine Demonstration der neuen Macht Chinas nach der Corona-Krise werden und die USA alt aussehen lassen. Er ist 50-facher Milliardär und Mitglied in der kommunistischen Partei. Er lebt kinderlos, empfiehlt seinen Mitarbeitern aber sechs Mal in der Woche Sex, um viele Kinder zu bekommen. Er wurde als Student von etlichen Universitäten...

China · 03. August 2020
Das Reich der Mitte scheint in der Corona-Pandemie schneller als erwartet wieder auf die Beine zu kommen. Im industriellen Sektor steigt die Produktion, auch die Nachfrage im Inland nimmt zu. Der Blick auf die Exporte stimmt jedoch weniger optimistisch. Chinas Industrie verzeichnet im Juli einer Umfrage zufolge die höchste Zunahme seit 2011. Die Inlandsnachfrage zog nach der Coronavirus-Krise weiter an, obwohl die Exportaufträge und die Beschäftigung schwach blieben, wie aus einer privaten...
China · 30. Juli 2020
Peking sichert sich mit Milliardeninvestitionen politischen Einfluss und schafft potentielle Marinestützpunkte Zwei von Chinas Staatskonzernen kaufen derzeit Häfen rund um die Welt – auch in Europa. Dank billigem Geld können sie Konkurrenten meist überbieten und nehmen in strategisch gut gelegenen Orten auch Verluste in Kauf. Ende Januar hat Cosco auch in Nordeuropa Fuss gefasst und ein Containerterminal im Hafen der belgischen Stadt Seebrügge übernommen. Der chinesische Staatskonzern...

Europa · 27. Juli 2020
Trotz aller staatlichen Hilfen: Die Elektromobilität hat sich bislang nicht durchgesetzt. Doch jetzt droht wegen des E-Hypes ein krasser Jobkahlschlag - und damit ein hoher volkswirtschaftlicher und gesellschaftlicher Schaden. Also was tun? Die Lösung heißt: Wasserstoff. (Bild: Toyota Mirai) In der deutschen Umwelt- und Mobilitätspolitik hat sich - durch die Corona-Krise fast unbemerkt - ein revolutionärer Erkenntnis- und Gesinnungswandel vollzogen. Neben der Elektromobiliät auf...
Europa · 05. Mai 2020
Italiens Regierung will beim chinesischen Mega-Projekt "Neue Seidenstraße" einsteigen - es winken fette Deals. Doch die Warnungen aus Washington und Brüssel sind deutlich. Gleich zweimal war Luigi Di Maio, Frontmann der 5-Sterne-Bewegung, Vizepremier und Minister für wirtschaftliche Entwicklung, in den letzten Monaten in Peking. Dabei ging es neben einem Abkommen zur italienisch-chinesischen Kooperation in Afrika vor allem um die Beteiligung der Italiener am chinesischen Riesen-Projekt "One...

Mehr anzeigen