Artikel mit dem Tag "Politik"



Eurasia · 21. April 2019
In Shanghai hat das zweite "Chinesisch-Arabische Forum für Reformen und Entwicklung" stattgefunden. Dort unterzeichneten nunmehr 17 arabische Länder Kooperationsvereinbarungen mit Peking, um Teil des chinesischen Projekts der Neuen Seidenstraße zu werden.
Europa · 21. April 2019
Die Schweiz entsendet eine Delegation nach China. Diese soll dort voraussichtlich ein Abkommen zur Kooperation im Rahmen der Neuen Seidenstraße unterzeichnen. Damit wird die Schweiz zum vierten europäischen Land, das Teil der Neuen Seidenstraße wird.

Eurasia · 01. April 2019
Mehrere russische Banken sind der chinesischen Alternative zum SWIFT, dem China International Payments System (CIPS), beigetreten. Ziel ist die Erleichterung von Finanzoperationen zwischen Russland und China, so ein hoher Beamter der Zentralbank Russlands.
Europa · 01. April 2019
Verkehrsminister Scheuer will mehr Elektroautos auf deutschen Straßen. Dafür soll das Netz von gerade mal 16.000 Ladestationen mit einer Milliarde Euro aus Bundesmitteln deutlich ausgebaut werden. Umweltschützern greift der Plan zu kurz.

Eurasia · 27. März 2019
Daimler schweigt zu Berichten. Die Daimler-Marke Smart soll in den vergangenen 20 Jahren nur rote Zahlen geschrieben haben. Jetzt verkauft der Konzern laut Medienberichten die Hälfte der Tochter an den eigenen Großaktionär aus China.
Eurasia · 23. März 2019
Die neue Seidenstrasse - China ist auf dem Vormarsch. Wir leben bereits im „asiatischen Jahrhundert“, sagt der Oxford-Historiker Peter Frankopan. Was bedeutet das für Europa?

Europa · 19. März 2019
Heute beginnt die Versteigerung der Frequenzen für die nächste Mobilfunkgeneration 5G. Die Sicherheitsvorkehrungen vor Ort sind enorm. Das sollten Sie über die Auktion wissen, mit der Deutschland seine Zukunft gestaltet – oder verspielt.
Europa · 17. März 2019
Streit um Mobilität - was Umweltschützer nicht geschafft haben, scheint der Autoindustrie jetzt ganz allein zu gelingen: Sie zerlegt sich selbst. Mehrere Konzerne liebäugeln offenbar mit Austritt aus dem Branchenverband VDA.

Europa · 09. März 2019
Italiens Regierung will beim chinesischen Mega-Projekt "Neue Seidenstraße" einsteigen - es winken fette Deals. Doch die Warnungen aus Washington und Brüssel sind deutlich.
Europa · 09. März 2019
Den deutschen Autokonzernen BMW , Volkswagen und Daimler droht wegen unerlaubter Absprachen ein Milliardenbußgeld der EU-Wettbewerbshüter. Die Strafe könne in den kommenden Wochen verhängt werden. Die EU-Kommission kommentierte den Bericht auf Anfrage nicht.

Mehr anzeigen