China · 05. März 2021
Die USA und China versuchen, die digitale Infrastruktur der Welt zu kontrollieren, und das neue „Friedenskabel“ hat Europa in der Mitte gefangen. Ein Unterseekabel wird später in diesem Jahr in der Nähe eines beliebten Sonnenbades im französischen Hafen von Marseille entstehen. Das als Frieden bekannte Kabel wird über Land von China nach Pakistan verlaufen, wo es unter Wasser geht und sich über das Horn von Afrika über etwa 7.500 Meilen Meeresboden schlängelt, bevor es in Frankreich...
Eurasia · 26. Februar 2021
Das chinesische Unternehmen CATL ist Weltmarktführer bei E-Auto-Batterien. Auf dem Heimatmarkt China liegt der Marktanteil bei knapp 50 Prozent. In Erfurt bauen die Chinesen gerade ihr erstes Werk außerhalb Chinas. Am rasanten Aufstieg des chinesischen Zulieferers haben laut einem Bericht auch deutsche Ingenieure mitgewirkt. In kürzester Zeit brachten sie CATL demnach „auf ein ansehnliches technologisches Niveau“. Die Stadt Ningde im Südosten Chinas sieht auf den ersten Blick nicht wie...

China · 16. Februar 2021
Der E-Yuan ist keine Zukunftsmusik mehr. Die Pilotphase läuft seit Monaten, jetzt hat die Zentralbank 50.000 Chinesen jeweils 200 E-Yuan ausgezahlt. Peking will damit auch großen Zahlungsanbietern Paroli bieten. Denn die Daten aus dem digitalen Zahlungsverkehr sind begehrt. Die Gelegenheit war günstig. Passend zur Tradition, sich zum chinesischen Neujahr virtuell rote Umschläge mit Geldgeschenken zu senden, verteilten die chinesische Zentralbank während der Zeit vor dem Neujahr, erstmals...
Eurasia · 16. Februar 2021
Verteidigungsministerin Kramp-Karrenbauer will im Sommer eine Bundeswehr-Fregatte für Manöver nach Fernost schicken. Doch die Mission ist umstritten. Befürworter sehen darin ein deutliches Signal gegen Chinas ausufernde Gebietsansprüche, Kritiker fürchten eine übertriebene Provokation. Die Bundesmarine plant, möglichst noch in diesem Sommer ein Kriegsschiff nach Ostasien zu entsenden, wenn die Corona-Situation es zulässt. Die Vorbereitungen für die Fahrt der Fregatte laufen bereits,...

China · 16. Februar 2021
Der Bedarf an Flugzeugen in China ist enorm. Bislang dominieren Airbus und Boeing den Markt. Nun will der staatliche Hersteller Comac strategisch in das Geschäft einsteigen. Die Auslieferung der ersten Mittelstrecken-Maschine C919 plant Comac in diesem Jahr. Gemeinsam mit Russland will China auch einen Flieger für die Langstrecke herstellen. Die Corona-Krise hat deutliche Spuren in den Auftragsbüchern der beiden weltgrößten Flugzeugbauer hinterlassen. Airbus lieferte wegen der Pandemie im...
Europa · 15. Februar 2021
E-Road Transport Solutions Gmbh bietet kostengünstige Lösungen für Mieten, Leasing und Car sharing von Elektroautos

Europa · 12. Februar 2021
Spontan, agil und attraktiv, das ist Mobilität. Lebensstile werden individueller, Menschen werden mobiler. Ob mit dem Fahrrad, dem ÖPNV oder im eigenen Auto - jeder setzt auf seinen Mobilitätsmix und ein nachhaltiger Baustein dafür ist Elektromobilität. Gemeinsam mit führenden Herstellern aus Asien und Europa möchte ERTS seine Kunden dafür begeistern. Um Elektromobilität erleben zu können zählt ERTS auf Expansion und startete eine Crowdfunding Aktion unter dem Motto "E-Autos für...
China · 19. Januar 2021
Ein israelisches Unternehmen hat gemeinsam mit einem chinesischen Fertiger erstmals Akkus für Elektroautos produziert, die sich in nur fünf Minuten vollständig aufladen lassen.

China · 12. Januar 2021
An der Börse geht die Aktie des Autobauers Nio seit Monaten steil. Und das hat seinen Grund: Haben die Chinesen doch etwas in petto, mit dem bisher kein anderer Hersteller aufwarten kann: ein Luxusauto zum Schnäppchenpreis mit riesiger Reichweite und einigen essenziellen Ideen.
Eurasia · 08. Dezember 2020
Das neue London Taxi hat jetzt chinesisch-schwedische Eltern und fährt weite Strecken elektrisch. Gebaut wird es in der Nähe von Coventry, jetzt wird der deutsche Markt in Angriff genommen.

Mehr anzeigen